Im Stich gelassen

Gedicht vom 27.07.2005

von Sven Schroeder

 

Ich habe mich auf sie verlassen

doch sie hat mich im Stich gelassen

wenn ich dann bin am Boden

tritt sie mir in meine Hoden

Hab mit verlass auf ehrliche Haut

Mir mein Zuhause hier gebaut

Ich hab gebaut auf Sand

kein Glück ich fand

Hätt sie es mir doch vorher gesagt

als ich hab so oft gefragt

Nein, erst als es war für mich zu spät

erst im Süden hat sie mich verschmäht

Als erstes sie mich ausgenutzt

anschließend mein Herz verputzt

Der Lebensmut den ich gefunden

ist nun ganz und gar verschwunden

 

Gedichte